Philips HP6523/02 Satin Soft Epilierer mit Skinstretcher


Heute möchte ich euch einen Epilierer von Philips vorstellen, das besondere daran ist der Hautstraffer.
Es ist mein erster Epilierer! Ich habe schon jahrelang damit spekuliert, aber immer wieder gelesen, wie schmerzhaft es doch sein kann. Doch die 4 Wochen lang glatten Beine klingen natürlich auch reizvoll.

Der Satin Soft Epilierer soll dank des Hautstraffern etwas weniger schmerzhaft sein. Zusätzlich besitzt er einen sehr breiten Scherkopf, sodass man mit einem Zug gleich mehr epiliert hat. Pro Sekunde schafft er ca. 1300 Pinzettenbewegungen. Es sind strukturierte Keramikpinzetten, welche selbst 0,5mm kurzes Haar entfernen, ohne dabei an der Haut zu ziehen.

Lieferumfang:
  • Elektrischer Scherkopf mit Kammaufsatz
  • Hautstraffer
  • Aufsatz für empfindliche Stellen
  • Reinigungsbürste
  • Aufbewahrungstasche
Der Hautstraffer:
Der Hautstraffer ist ein zusätzlicher Aufsatz, welcher die Haut vor der Epilation bereits straff zieht. Dieser Aufsatz wird einfach auf den Epilierkopf gesetzt und strafft die Haut von der Spitze nach außen.

Anwendung:
Der Epilierer kann trocken und nass, z.B. unter der Dusche angewendet werden. Das finde ich sehr positiv, da man unter der Dusche auch das Gefühl hat- es ist weniger schmerzhaft. Er wird immer nur kabellos angewendet.

Ihr habt die Möglichkeit die Geschwindigkeit in 2 Stufen zu regeln. Stufe 1 ist für eine sanfte Epilation geeignet. Diese Stufe nehme ich an besonders empfindlichen Stellen. Bei Stufe 2 geht es schon etwas schneller und dadurch effektiver. Aktuell benutze ich die Stufe 2, in der Hoffnung die Epilation und der Schmerz gehen so schneller vorbei.

Der Epilierer liegt gut in der Hand und ist auch vom Gewicht sehr angenehm. Durch die breite Fläche mit Pinzetten, schafft man mit einem Zug schon sehr viele Härchen.

Der neu entwickelte Hautstraffer zieht die Haut glatt, sodass die Härchen besser gegriffen werden und das Entfernen auch etwas schmerzfreier wird.
Meine Haut ist nach der Anwendung leicht gerötet, das zeigt eine sanfte Behandlung. Nach dem Wachsen war meine Haut immer feuerrot.


Akku:
Im Satin Soft sind leistungsfähige Akkus verbaut, somit kann er auch kabellos verwendet werden. Bis der Akku voll geladen ist, dauert es ca. eine Stunde. Danach ist er einsatzbereit und kann ca. 40 Minuten lang epilieren.

Tipps:
  • optimale Haarlänge beträgt 3-4mm
  • während einer warmen Dusche ist es schmerzfreier
  • den Epilierer im 90° Winkel zur Haut anwenden
  • anschließend mit Hautöl eincremen, sodass die Haut nicht austrocknet

Fazit:
Ein sehr guter Epilierer in gutem Design, mit viel Zubehör und das für einen guten Preis. Dank des Skin Stretchers zieht er die Haut zusätzlich glatt, sodass weniger Schmerzen entstehen. 
Auch die Reinigung nach jeder Anwendung ist kinderleicht. Da er wasserfest ist, einfach unter fließendem, Wasser reinigen. Der Epilierer, sowie das gesamte Zubehör inklusive Netzteil lassen sich in dem mitgeliefertem Beutel verstauen und können so auch mit auf Reisen gehen. 
Dank des eingebauten Lithium-Akkus, ist er sehr schnell aufgeladen und einsatzbereit für eine ca. 40-minütige Anwendung.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Satin Soft von Philips.



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box