Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres 2018

Hallo Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2018 vorstellen!
Jedes Jahr schmeckt die Selection des Jahres natürlich anders. In diesem Jahr ist das Besondere daran, die karamellige Note!


Zusätzlich darf ich noch weitere Sorten der BellaCrema testen: Espresso, Speciale und La Crema.

BellaCrema® Selection des Jahres


Mit Karamell-Noten
Stärke 3
Mit Solombra Bohnen aus Honduras - 100% Arabica.

Dieser Kaffee ist sehr geschmacksintensiv und hat ein schönes kräftiges Aroma. Genau perfekt für einen leckeren und vollmundigen Kaffee. Wir sind Schwarztrinker, somit ist das Aroma perfekt und wird nicht verfälscht. Die Karamell-Note ist sehr schwach, was ich aber nicht schlimm finde.  

BellaCrema® Speciale


Stärke 2
100% Arabica

Hier wurden die Kaffeebohnen sanft geröstet, sodass ein mildes Aroma ensteht. Die Sorte Speciale hat auch einen geringen Säureanteil und ist somit auch für empfindliche Kaffeetrinker geeignet. Am besten schmecken diese Bohnen als Cappuccino oder Caffè Latte zubereitet.


BellaCrema® laCrema 


Stärke 3
100% Arabica

La Crema schmeckt intensiver als die Sorte Speciale und nicht so stark wie die Selection des Jahres. Somit nicht zu stark und nicht zu schwach. Hier zaubert unser Kaffeevollautomat auch eine leckere Crema. Somit trinken wir diesen Kaffee am liebsten schwarz. 

BellaCrema® Espresso


Stärke 4,5
100% Arabica
Die Sorte Espresso ist kräftig und würzig. Natürlich schmeckt der Espresso pur sehr intensiv und gut, ich nutze ich aber lieber als Zutat für Latte Macchiato. So trinken wir Espresso Bohnen am Liebsten. Somit hat auch der Latte Macchiato einen kräftigeren und guten Geschmack.


Die Profi-Röstung: 2nd Crack


Melitta hat die Röstung perfektioniert und Sie rösten bis zum perfekten Röstpunkt – bis zum "Second Crack". 
"Mit Beginn des Röstvorgang erwärmen sich die Bohnen, behalten aber zunächst noch ihre helle Farbe. Nach und nach entweicht beim rösten die in den Bohnen enthaltene Feuchtigkeit, die Bohnen werden erst leicht gelblich, dann zart braun. Jetzt entwickeln sich erste Röstaromen und das Volumen der Kaffeebohne nimmt deutlich zu. Dann folgt ein erstes, hörbares Knacken – der so genannte "First Crack". Wenige Minuten später folgt das zweite, deutlich leisere Knacken: der "Second Crack". Zu diesem Zeitpunkt entwickeln sich das optimale Aroma der jeweiligen Kaffees." 
Vielen Dank an #foodboom und #melitta für diesen tollen Test! 
#BellaCrema, #SelectiondesJahres2018 @melitta_deutschland #brandsyoulove @brandsyoulove.de 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box