Kopfhörer von Wraps - Wear your Sound

Gewonnen! Und zwar ein paar ganz originelle Kopfhörer von Wraps. 

Victoria und Nico vom Blog ViNi testet haben ein ganz tolles Gewinnspiel veranstaltet und durften die Produkte vorher selbst testen. Der Bericht hat mich so überzeugt, dass ich mich rießig über ihre Gewinnbenachrichtigung gefreut habe!

Ich denke den Kabelsalat bei Kopfhörern kennt jeder von uns. Meine Kopfhörer versuche ich zwar jedes Mal ordentlich zusammen zu wickeln, aber sobald ich sie beim nächsten Tag wieder auspacke sind sie schon wieder verknotet.
Eine tolle Innovation hat die Marke Wraps entwickelt, die Kopfhörer einfach im Anschluss ums Handgelenk wickeln.

Wraps
Die Marke stammt aus Großbritannien vom Unternehmen Midbass. Bei uns in Deutschland noch sehr unbekannt, dafür ist es einer der größten Audio-Hersteller und Distriburtoren für Car-Audio, tragbare Audiogeräte usw. in GB.

Die Kopfhörer
Es sind In-Ear Kopfhörer mit verschiedenen Aufsätzen in 3 Größen. Die Ohrstöpsel sind aus Aluminium und bei meiner Variante in blau metallic. Diesen gibt es aber noch in weiteren leuchtenden Farben, wie Grün oder Pink. Diese sehen alle sehr gut aus.
Das gesamte Kabel ist mit Stoff ummantelt und dadurch sehr gut geschützt.
 
Kopfhörer als Armband 
Meine Kopfhörer lassen sich ganz einfach zum Armband umfunktionieren. Dabei müssen die Stöpsel mit dem Slider am Ende fixiert werden. Dann einfach die Ohrstöpsel zwischen Daumen und Zeigefinger und den Rest des Bandes um das Handgelenk wickeln. Den Klinkenstecker einfach dann mit in den Slider stecken und schon hält alles fest.

Fazit:
Die Idee, die Kopfhörer nach bzw. vor der Benutzung gleich als Armband zu benutzen ist einfach genial. Somit hatte ich seitdem keinen Kabelsalat mehr und ich wurde oft angesprochen was ich da für ein Armband hätte.
Auf mich wirken die Wraps Kopfhörer sehr hochwertig und sind ein echter Hingucker.
Nicht nur das Design konnte mich überzeugen, sondern auch der Klang. Ich habe sie meißt am Handy genutzt oder am Fitnessgerät. Die Musik kam sehr gut rüber und auch der Bass war sehr gut.

Übrigens gibt es noch viele weitere Varianten der Armband Kopfhörer, nicht nur in verschiedenen Farben sondern z.B. auch aus Holz mit Perlen. Auf Viniblog könnt ihr noch weitere Varianten entdecken.

Ich möchte mich nochmal bei Viniblog ganz herzlich für diesen klasse Gewinn bedanken!!!

Kommentare

  1. Hallo Steffi,

    Schön das dir die Wraps Kopfhörer genauso gut gefallen wie uns. Wir verwenden sie immer noch und sind immer noch begeistert von Klang und Design.

    LG

    Nico von ViNiblog

    AntwortenLöschen
  2. Als eingereicht Spieler sowohl auf Konsole und PC mit einem anständigen Headset ist entscheidend für mich. Da ich die Fähigkeit habe, mit Gruppen- / Fraktionskollegen zu sprechen, während ich noch die Fähigkeit habe, Aufforderungen, Vorsichtsmaßregeln oder Geschrei in der Unterhaltung zu hören, damit ich erkenne, was los ist und für den Fall, dass ich von jemandem schleichen werde.
    Gegenwärtig in Bezug auf Gaming-Headsets auf der Chance, dass Sie sind zum größten Teil ein PC-Spieler, den Sie wahrscheinlich ab jetzt etwas für Ihre Anforderungen von einem der Grundsätze in Gaming Peripherals von denen die grundlegenden sind:
    Razer Spiele Headsets
    Steelseries Gaming Headsets
    Logitech Gaming-Kopfhörer
    Erfinderische Gaming-Headsets
    Besuchen Sie für die besten PC-Gaming-Headsets unten Website.Saxhorn ANC J2 Review – Closed Back Headphones with Built-in Microphone

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box