Daylong™ Sonnenschutz ultra Lotion SPF 25 + kids Lotion SPF 50+

Heute möchte ich euch passend zum Sonnenschein draußen den Daylong Sonnenschutz vorstellen.
Dank Konsumgöttinnen darf ich die Daylong ultra Lotion SPF 25 und kids Lotion SPF 50+ testen. Jeweils 1.500 Tester haben die Originalgröße eines Produktes erhalten und zusätzlich kleine Probiergrößen von der anderen Variante. Ich gehöre zu den ultra Lotion SPF 25 Testern.
Ich gehöre auch manchmal zu den Personen die sagen, aus der geröteten Haut wird in den nächsten Tagen eine schöne Bräune. Doch leider tun wir damit unserer Haut nichts gutes.
Jede Minute ungeschützt in der Sonne kann bleibende sichtbare und nicht sichtbare Hautschäden verursachen. Besonders führt natürlich der Sonnenbrand zu einer schnelleren Hautalterung und im schlimmsten Fall zu Hautkrebs. Das sollte jedem bewusst sein. 

Sobald die ersten starken Sonnenstrahlen im Frühling kommen habe ich immer eine leichte Sonnenallergie, diese ist nach ein paar Tagen aber auch schon wieder weg. Den gesamten Sommer über kommt diese Allergie zum Glück nicht wieder, ich bekomme nur schnell gerötetet Haut bzw. Sonnenbrand.

Die Sonnenschutzprodukte von Daylong kommen aus der Schweiz und bieten aktuell 15 verschiedene an. Somit ist für jeden Hauttyp, jedes Alter und jede Situation der perfekte Schutz dabei. Erhältlich sind auch Sonnenschutz Gele, Sticks und Sprays.

Die Marke bietet einen medizinisch nachgewiesenen 3-fach-Schutz.
  1. "Schutz vor Sonnenbrand: Der liposomale Sonnenschutz lässt hochwirksame UVA- und UVB-Filter schnell und gleichmäßig in die oberste Hautschicht einziehen.
  2. Schutz vor Zellschäden*: Die innovativen Formulierungen von Daylong™schützen die DNS/Erbsubstanz vor den schädlichen Einflüssen der UV-Strahlung.
  3. Schutz vor Hautalterung*: Daylong™ schützt vor den hautschädigenden Folgen der Infrarot-Strahlen der Sonne, die die Haut erschlaffen und vorzeitig altern lassen."

Die Produkte haben eine spezielle Formulierung, welche besonders langanhaltend ist. Zusätzlich sind die Produkte schweißresistent und wasserresistent, dies wurde in Süß- und Salzwasser getestet.

Daylong™ ultra Lotion SPF 25
Die Liposomale Sonnenschutz- Lotion bietet mit Lichtschutzfaktor 25 einen mittleren Schutz. Sie enthält photostabile UV-Filter welche wirksamen Schutz gegen UVA- und UVB Strahlen bieten. Die 100ml enthalten keine zusätzlichen Konservierungsstoffe und auch kein Parfüm, somit auch für alle Allergiker geeignet.

Anwendung:
Die Lotionen lassen sich sehr leicht auf der Haut verteilen und hinterlassen keine weißen Spuren. Sie zieht sehr gut und schnell ein und klebt auch nicht. Also ideal für die Anwendung auch am Strand, ohne gleich die Hände voller Sand zu haben.


Daylong™ kids Lotion SPF 50+
Mein zweites Testprodukt ist die Liposomale Sonnenschutz- Lotion mit Lichtschutzfaktor 50. Sie ist besonders für Kinder geeignet und kann ab 1 Jahr angewendet werden. Sie pflegt die Kinderhaut mit Dexpanthenol, Glycerin und Aloe Vera, außerdem enthält die Lotion Vitamin E.
Der Sonnenschutz ist in einem Dosierspender, somit ideal dosierbar und leicht zu entnehmen.
Fazit:
Ich konnte die Creme bisher leider nur 3 Tage testen, da die Sonne mittlerweile wieder auf sich warten lässt.
Aber in diesen 3 Tagen konnt mich die Lotion schon sehr gut vor der Sonne schützen und ich hatte keine gerötete Haut. Sie ließ sich sehr gut verteilen und zog auch schnell in die Haut ein.
Ein ausgiebieger Test im Hochsommer mit Schwimmbadbesuchen wird zeigen, wie wasserfest die Sonnenlotion wirklich ist. 


Ich bin aber schon fleißig dabei, die kleinen Probepackungen an Freunde, Bekannte und Kollegen zu verteilen- in der Hoffnung die Sonne ist bald wieder da.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box