Jamara Gyro 2,4 GHz Turbo Helikopter

Wir haben einen Jamara Helikopter von Danto getestet und es hat uns richtig Spaß gemacht. Er ist für jung und alt geeignet.

Einfach Auspacken, Laden und Spaß haben. Man benötigt nicht allzu viel Übung um ihn in die Luft zu bekommen. Nur etwas mehr Übung um ihn in der Luft zu halten.

Der Hubschrauber verfügt über eine Gyro-Elektronik, diese dient zur Fluglagenstabilisierung. Zusätzlich helfen die obenligende Stabistange und die flexiblen Rotorblätter zur Stabilisierung. Der Helikopter kann in alle Flugrichtungen gesteuert werden und er besteht aus einem robusten Aluchassis. 

Highlights:
  • Obenliegende Stabistange
  • Flexible Rotorblätter
  • Robustes Aluchassis
  • Turbofunktion
  • Hoch/runter
  • Links/rechts
  • Vorwärts/rückwärts




Der Hubschrauber lässt sich selbst für Anfänger im normalen Modus leicht und stabil fliegen und für Fortgeschrittene im Turbo Modus. Wichtig ist immer ein glatter Untergrund, auf dem er einen festen Stand hat. Ich habe auch eine Starts auf Teppichboden probiert, hier hatte er ganz schön Probleme. Auf Laminat, Fliesen oder ähnlichem ging es sehr gut.

Zwischendurch habe ich an der Fernbedienung etwas nachjustiert, sodass er wieder geradeaus fliegt. Die Turbotaste macht ihn dann richtig schnell. Das Lenken funktioniert sehr gut, der Heli reagiert sofort auf neue Kommandos.


Der kleine Helikopter hält auch einiges aus. Am Anfang ist er mir aus ca. 2m Höhe auf einen Holzstuhl und anschließend Fließenboden runtergefallen. Zum Glück hat er dadurch keinen Schaden genommen. Nicht einmal Kratzer waren zu sehen.

An der Fernbedienung lässt sich das Licht ein- und ausschalten. Bei Dunkelheit wirkt es richtig toll, es leuchtet abwechselnd rot und blau. So kann man auch mal einen Nachtflug durchführen :-)



Aufladen:
Der Helikopter lässt sich ganz einfach per USB Kabel am Laptop oder Computer laden. Am USB- Stecker befindet sich eine Ladekontrollleuchte, diese erlischt wenn wenn der Akku vollständig geladen ist. So weiß man immer sofort Bescheid und kann weiter Fliegen. 

Wenn kein USB Gerät in der Nähe ist, kann der Heli auch über die Fernbedienung aufgeladen werden. Hier befindet sich unter einer Abdeckung bereits ein Ladekabel.
Das Aufladen dauert ca. 30 - 40 Minuten.


Lieferumfang:
  • Anleitung
  • Schraubendreher
  • USB-Ladekabel
  • Ersatzheckrotorblatt
  • Ersatzrotorblätter
  • Flugakku
  • Fernsteuerung 2,4 GHz mit integriertem Ladegerät


Technische Daten:
  • Akku LiPo 3,7 V 150 mAh
  • Gewicht ~ 40 g RTF
  • Höhe ~ 94 mm
  • Länge ~ 190 mm
  • Rotor Ø ~ 175 mm

Preis:
Der Helikopter ist für ca. 52€ hier erhältlich. Den Preis finden wir für einen Marken Heli angemessen. Es handelt sich hier auch nicht um einen Infrarot Heli, sondern dieser kann auch mal außerhalb der Sichtweiter geflogen werden, z.B. unter einem Tisch durch.
Weitere Modelle oder Zubehör könnt Ihr bei Danto erwerben.


Vorteile:
  • viele Ersatzteile verfügbar
  • Licht lässt sich ein- und ausschalten
  • fliegt stabil
  • lange Flugzeit von ca. 10 Min.
  • Turbo Funktion
Nachteile:
  • zieht beim leicht Start nach hinten

Nicht im Lieferumfang enthalten:
Die Batterien für die Fernsteuerung sind nicht enthalten. Man benötigt 6 Mignon Batterien.



Warnhinweis gemäß Spielzeugrichtlinie:
Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

Achtung: Für den Betrieb von Modellfluggeräten jeglicher Art ist eine entsprechende Haftpflichtversicherung obligatorisch (Versicherungspflicht nach § 43 Abs. 2 LuftVG)


Vielen Dank an Danto, für diesen tollen Test! Es hat nicht nur meinem Freund, sondern der ganzen Familie Spaß gemacht!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box