Raindance Select E 120 von Hansgrohe im Test

Wir haben sie getestet- die Hansgrohe Raindance Select E 120.



Das besondere an diesem Duschkopf sind die drei verschiedenen Duschstrahlen: 

Diese werden einfach durch Drücken des Select Knopfes geändert. Dies funktioniert auch problemlos unter der Dusche. 

Rain:
Ideal zum abspülen von Shampoo und Duschgel. Meine Lieblingseinstellung.


Rain Air:
Hier wird der Wasserstrahl mit Luft angereichert, dadurch fällt der Wasserstrahl sanfter auf die Haut.


Whirl:
Dieser Strahl ist ideal zur Massage geeignet. Der Strahl dreht sich und so können die Körperpartien punktgenau massiert werden.



Reinigung:
Zu einem perfekten Duschvergnügen gehört auch ein perfekter Duschstrahl, der immer gleichmäßig heraus kommt. Hier hat Hansgrohe mitgedacht und die Wasserdüsen mit Silikon ummantelt. Wenn sich Kalk dort absetzen sollte, kann er einfach mit einem Handtuch oder dem Finger entfernt werden.

Duschtypen:
Hansgrohe konnte in umfangreichen Studien herausfinden, dass es drei verschiedene Duschtypen gibt. Ganz gleich zu welchem Typ man gehört: Die Raindance Select E 120 bietet den passenden Duschstrahl:


Der Effektduscher:
Shampoo in die Haare und ausspülen. Der Effektduscher möchte schnell sauber werden. Dafür braucht er einen Duschstrahl, auf den er sich verlassen kann – wie den Rain-Strahl.

Der Genussduscher:
Der Genussduscher setzt auf Entspannung und Ruhe und verweilt daher auch gerne mal länger unter der Dusche. Für diesen Duschtyp ist der RainAir-Strahl gut geeignet.

Der Fokusduscher:
Der Fokusduscher möchte selbst exakt bestimmen, welche Körperteile er intensiv duscht und gleichzeitig auflockert. Der Whirl-Strahl hilft dabei mit der zusätz­lichen Drehbewegung seiner drei Wasserstrahlen. 




Design:
Die Raindance ist in sehr edlem und schlichten Design gehalten. Die Kanten sind abgerundet und die großflächige Strahlscheibe sort für großflächiges Duscherlebnis Es ist eine Kombination aus weißer Fläche und spiegelndem Chrom. Die Wasserdüsen sind mit Silikon ummantelt- sodass die Reinigung ganz einfach ist. Ein großflächiger Select Knopf zum Wechseln des Duschstrahls befindet sich am Griff.



Preis:
Die Hansgrohe Raindance hat eine Unverbindliche Preisempfehlung von 69€. Wer zuhause nicht auf eine fest installierte Regendusche verzichten möchte, der findet mit der Raindance eine günstige Alternative.


Fazit:
Die Raindance hat mich im Design und der Funktion voll überzeugt. Sie wirkt sehr edel im Bad und sieht auch gleichzeitig hochwertig aus. Sie lässt sich leicht reinigen und jeder kann seinen Lieblingsduschstrahl einstellen. Somit kann ich mir das Geld für eine große Raindance sparen, da ich hier für mich denselben Effekt habe.
Bisher konnte ich an meinem alten Duschkopf nur mit Drehen die verschiedenen Strahlen einstellen. Da ist der Select- Knopf deutlich einfacher und komfortabler. Der alte Duschkopf lies sich teilweise schwer drehen, aufgrund von Verkalkungen.
Das Anschließen der Raindance war auch kinderleicht. Es wird sogar eine Zange mitgeliefert, um den eventuell verkalkten alten Duschkopf herunter zu schrauben.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box