Garnier Optischer 5 Sek Retuschierer

Vor einigen Wochen habe ich mich mit meinem Blog bei der Garnier Blogger Academy angemeldet. Nach kurzer Zeit erhielt ich die Zusage und das mir in einigen Wochen das erste Produkt zum Testen zugeschickt wird. Letze Woche war es endlich soweit. Der Postbote klingelte und hielt ein Päckchen von Garnier in den Händen.

Mein Testprodukt ist aus dem Bereich Gesichtspflege:

 Der Optische 5 Sek Retuschierer

Dieses Produkt ist keine Feuchtigkeitscreme und auch keine Foundation. Es ist ein Hautretuschierer, der optisch glättet und die Haut perfektionieren soll. 

Der Hautretuschierer kaschiert in nur 5 Sekunden:
  • Falten
  • Hautunebenheiten
  • Poren
  • Glanz
Inhaltsstoffe:
  • Silicium (Kieselerde) regt den Zellstoffwechsel an und sorgt für Festigkeit und Elastizität der Haut
  • Silikon-Elastomere sorgen für einen optischen Matt-Effekt, der glänzende Stellen retuschiert und der Haut Geschmeidigkeit verleiht
  • Mikro-Perlen verleihen der Haut natürliche Strahlkraft und Frische
Anwendung:
Die Tube sollte vor der Anwendung gut geschüttelt werden. Der Retuschierer wird erst nach der Tagespflege aufgetragen. Somit eignet er sich perfekt als Make-Up Grundlage. Einfach im gesamten Gesicht verteilen und man merkt sofort die geschmeidige Textur. Er hinterlässt eine samtig weiche und zarte Haut, die matt ist.

Inhalt und Preis:
Die Tube ist mit 30ml Inhalt sehr praktisch und auch perfekt für unterwegs. Da das Produkt wirklich sehr ergiebig ist und man nicht viel für das ganze Gesicht nehmen muss, reicht die Tube sehr lange. Ich habe es bereits in der Drogerie gesehen für 11,95€. Der Preis ist ziemlich hoch für 30ml, allerdings für diese Ergiebigkeit ist er in Ordnung.

Fazit:
Allein schon das Auftragen auf die Haut hinterlässt so ein tolles Hautgefühl, dass ich diese Creme gar nicht mehr missen möchte. Die Haut ist sofort weich und glänzt nicht mehr. Dadurch habe ich auch das Gefühl, dass Hautunebenheiten und vergrößerte Poren weniger sichtbar sind. 
Ich benutze seit Jahren täglich Make Up und kann auch nicht wirklich darauf verzichten. Wenn ich den Retuschierer als Grundlage benutzte, trage ich automatisch wesentlich weniger Make Up auf. Da ich auch ohne schon ein tolles Hautgefühl habe. Auch nach einigen Stunden fühlt sich die Haut immer noch weich an und sieht gut aus.
Natürlich ist es keine Wunderwaffe und deckt die Makel nur ab. Aber es hält was es verspricht.
Ich kann das Produkt wirklich empfehlen!

Ich freue mich schon auf weitere Tests aus dem Hause Garnier.

Kommentare

  1. Ich hatte den Retuschierer auch getestet und war sehr enttäuscht. Habe so viel Geld für so wenig Leistung ausgegeben. Meine ölige Haut verträgt das Produkt gar nicht. Sie fettet noch mehr und schon nach wenigen Stunden verläuft mein MakeUp. Ich benutze jetzt wieder andere Primer.

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt echt gut, werde mir das mal anschauen :) Vielen Dank für die tolle Vorstellung.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box