NIVEA In-Dusch Waschcreme Make-up Entferner

Heute möchte ich euch ein neues Produkt aus der Nivea In-Dusch Serie vorstellen. Die In-Dusch Waschcreme und Make-up Entferner.
Nivea war der Vorreiter bei diesen sogenannten In-Dusch Produkten. Alles fing mit der Bodylotion an, welche ich auch heute noch gerne nutze. Ich finde es einfach praktisch alles gleich unter der Dusche zu erledigen.

Die Waschcreme und Make-up Entferne ist das erste In-Dusch Gesichtsreinigungsprodukt. Es soll die Haut von Schmutz, Make-up und Mascara befreien. Panda-Augen sollen somit nicht entstehen.
Die weiße Creme duftet sehr mild und befindet sich in einer praktischen Quetsch Flasche, die immer auf dem Kopf steht.
Anwendung:
Die Waschcreme soll auf der noch trockenen Haut angewendet werden, was ich unter der Dusche etwas schwierig finde. Somit habe ich es auch schon auf nasser Haut probiert und es funktioniert auch.

1. Einmassieren
Die Creme ist sehr dickflüssig und lässt sich sehr leicht auftragen. Zuerst mit kreisenden Bewegungen auf die Augenpartie und anschließend auf das restliche Gesicht. 

2. Abduschen
Das komplette Gesicht abduschen bzw. die gesamte Waschcreme wieder mit Wasser entfernen.
 
3. Make-up entfernt
Einfach abtrocknen und das Make-up sollte entfernt seint.


Ergebnis:

Die Anwendung ist denkbar einfach und es kann nicht nur in der Dusche, sondern auch über dem Waschbecken angewendet werden. Ich habe es jetzt schon einige Male ausprobiert und es hat auch manchmal ein leichtes Brennen in den Augen verursacht.
Die Konsistenz ist sehr cremig und schäumt nicht auf, daher benötige ich viel Waschcreme. Sie lässt sich auch nicht ganz so einfach wieder entfernen wie ein Reinigungsschaum.
Mascara hat es nicht immer 100%-ig entfernt. Unter den Augen war ich teilweise noch leicht schwarz. Ich finde es auch schwierig, unter der Dusche ohne Spiegel, zu sagen ob ich jetzt die gesamte Mascara abgewaschen habe oder nicht.
Meine Haut fühlt sich nach der Reinigung angenehm sauber an und ich konnte keine Hautirritationen feststellen.
Fazit:
Meinen Mascara konnte die Waschcreme selten zu 100% entfernen. Da es außerdem manchmal leicht in den Augen gebrannt hat, ist dieses In-Dusch Produkt bei mir leider durchgefallen. Mit einem herkömmlichen Produkt und Wattepad lässt sich Make-up und Mascara deutlich gründlicher entfernen. 

TIPP: 
Aktuell könnt ihr euch hier ein Set mit 2 Gratisproben von der Waschcreme und von der In-Dusch Gesichtspflege für normale und Mischhaut (je 2ml) versandkostenfrei bestellen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box