Volvic Fresh& Juicy im Test

Im April suchte Volvic auf Facebook 100 Tester für die neuen Sorten Fresh und Juicy Apfel.
Ich bin eine von den glücklichen Gewinnerinnen und habe die neuen Geschmacksrichtungen jetzt mit Freunden ausprobiert.

 
Das Testpaket beinhaltet:
  • 3 Flaschen Volvic Fresh und Juicy Apfel á 0,5L
  • 3 Flaschen Volvic Fresh und Juicy Zitrone á 0,5L
  • Mobile Cleaner für das Handy Display

Die Flaschen sind pfandpflichtig (0,25€) und kosten circa 0,99€ im Handel. 
Wie bei anderen Volvic Getränken üblich, wurde auch bei den Fresh und Juicy Getränken auf Kohlensäure verzichtet.








Kaum war die Postfrau verschwunden, probierten wir gleich die beiden Sorten.

Geschmack:
Beide Sorten schmecken uns ganz gut und sind sehr gute Durstlöscher. Fresh und Juicy besteht allgemein gesagt aus natürlichem Volvic Mineralwasser und leckerem Saft. Das Erfrischungsgetränk Apfel enthält 12% Apfel und die andere Sorte 7% Zitrone.
Ich bevorzuge die Variante Apfel, da Zitrone etwas sauer ist. Da ich pures Wasser überhaupt nicht mag, trinke ich täglich nur Getränke mit Geschmack. 

Fresh und Juicy Apfel
Fresh und Juicy Zitrone
Fazit:
Am besten schmecken die Getränke natürlich gekühlt. Jetzt im Sommer ist es ein erfrischendes Getränk für daheim und bei sportlichen Aktivitäten. Finde es super, dass keine Kohlensäure enthalten ist. Für zwischendurch oder während des Sports werde ich die Apfelsorte öfters trinken.
Eine Mittesterin fande den Geschmack Zitrone etwas zu künstlich und Apfel auch sehr gut. Die Geschmäcker sind einfach verschieden.

Die kleinen Flaschen sind sehr praktisch für unterwegs.
Wir werden Volvic Fresh und Juicy wohl öfters mal kaufen, besonders zu Gartenpartys.

Vielen Dank an Volvic für diese tolle Aktion!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box