Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2015


Als Kaffeeliebhaber durften wir 4 neue Sorten der Marke Melitta Bella Crema testen.

Melitta Bella Crema besteht aus 100% edlen Arabica- Bohnen, diese garantieren das vollmundige Aroma und die feine, goldbraune Crema. Nach der sorgfältigen Verarbeitung durch erfahrene Röstmeister werden sie in aromaschützende Verpackungen gefüllt und sorgen für perfekten BellaCrema Genuss.

Schon beim Öffnen des Kartons strömte uns ein toller Kaffeeduft entgegen.

Unser Testpaket enthielt folgende Sorten:
  • Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2015
  • Melitta Bella Crema Speziale
  • Melitta Bella Crema Espresso
  • Melitta Bella Crema la Crema
  • praktischer Verschlussclip

Zusätzlich erhielten wir noch 5 Packungen der Selection des Jahres 2015, welche wir gerne an Freunde und Bekannte weiter verschenkt haben. 

Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2015


Wir haben die ganzen Bohnen der Selection getestet, diese ist auch auch als Kaffeepads erhältlich.
Diese Selection besteht aus Tansania Nyanda Bohnen. Die Kaffeepflanzen wachsen unterhalb von Schatten spendenden Bäumen auf und werden so vor der afrikanischen Sonne geschützt. Dadurch entsteht ein ausdrucksstarker Kaffee, welcher zusätzlich eine Nuance von Mandarinen erhält.

Die Sorte schmeckt uns wirklich richtig gut und die Crema war auch perfekt. Sie hat eine feine fruchtige Note kann auch ohne Milch und Zucker genossen werden.

Melitta Bella Crema Speciale 

Die Bella Crema Speciale hat eine Stärke 2 von 5 und ist somit eine sehr milde Sorte. Die Bohnen werden hier nur sanft geröstet, somit schmeckt der Kaffee sehr mild und leicht.
Die Crema ist heller als bei der Selection, ein helles Gold. 
Diese Sorte hat einen geringen Säureanteil und kann dadurch auch für Cappuccino und Milchkaffee perfekt verwendet werden.

Für mich ist der Geschmack pur zu mild, jedoch als Cappuccino genau richtig. Einige Mittester mögen es jedoch milder und lieben den Geschmack.

Melitta Bella Crema Espresso

Die Espresso Bohnen sind die kräftigste Variante der Bella Crema Sorten, mit einer Stärke von 4,5.
Durch die espressotypische Röstung entsteht ein kräftiger und intensiv-würziger Geschmack. 
Der Geschmack ist sehr intensiv und nach einem deftigen Abendessen genau richtig. Er schmeckt auch gut als Latte Macchiato. 

Melitta Bella Crema la Crema

Die BellaCrema LaCrema ordnet sich vom Stärkegrad genau in der Mitte ein, bei einer Stärke von 3. 
Die Röstung erfolgt auf mittlerer Stufe und so verleiht sie den Bohnen einen vollmundigen Geschmack. Der fertige Kaffee hat eine goldbraune Crema und schmeckt uns mit am besten. Er ist nicht zu stark und nicht zu schwach. Diese Sorte hat den meißten meiner Mittester geschmeckt.

Ein toller Kaffeeduft strömte uns hier entgegen.

Zusammengefasst ist jede Sorte auf ihre Art und Weise sehr gut. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und man merkt deutliche Unterschiede zu anderen Kaffeebohnen. Die BellaCrema Sorten haben eine schöne Crema und vollmundiges Aroma.

Wir möchten uns für diesen interessanten und aufschlussreichen Test bedanken bei gofeminin.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box