Nutrimmun im Test gegen Stress


Von der netten Bloggerin Susanne habe ich ein Päckchen Nutrimmun Probiotic Recur zum testen erhalten. Dafür schon mal vielen Dank!

Habt ihr oft Stress? Oder seid in stressigen Situationen? Egal ob im Arbeitsalltag, in der Freizeit oder im Privatleben?

Hier gibt es jetzt das Nahrungsergänzungsmittel Probiotik Recur das helfen soll, in stressigen Situationen die Nerven zu bewahren und die Auswirkungen auf den Organismus zu mildern.



Heute morgen habe ich meinen 10 Tage Test gestartet...

Anwendung:
Erwachsene sowie Kinder ab 6 Jahren:
1 x täglich einen Portionsbeutel probiotik®recur (1,5 g).

Beutelinhalt in ca. 100 ml Wasser einrühren und auf leeren Magen mindestens 15 Minuten vor einer
Mahlzeit trinken. Allerdings löst sich das Pulver schwer auf und man muss zusätzlich umrühren. 
Ich habe das Pulver aber auch schon in Saft oder Joghurt eingerührt- schmeckt auch, da es ja geschmacksneutral ist.
Nach einer halben Stunde habe ich dann mein Frühstück eingenommen.


Das Pulver löst sich nicht vollständig auf



Wirkung:
Probiotic recur besteht aus 2 aktiven Kulturen, Folsäure und Vitamin B12. Um unser Nervensystem zu schützen benötigt unser Körper Folsäure und Vitamin B12. Fehlt es unserem Körper daran merken wir es an folgenden Symptomen: Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Reizbarkeit und Verwirrtheit. Die probiotischen Kulturen sollen die empfindliche Zellschicht der Darmschleimhaut schützen.

Das sagt der Hersteller:
"Die ständige Ausschüttung von Stresshormonen führt dazu, dass Deine empfindliche Darmschleimhaut auf die Belastung reagiert. Der äußere Stress wird durch ein inneres, lang anhaltendes Stress-Signal ersetzt. Durch die Kopplung des Darms mit dem Gehirn über die Darm-Hirn-Achse erhält das Zentralnervensystem nun ständig Stress-Signale, die zur weiteren Ausschüttung von Stress-Hormonen führen. Diese sind wiederum schlecht für Deine Darmschleimhaut. So entsteht ein sich selbst verstärkender Kreislauf, der auch ohne äußere Ursache zu einer dauernden emotionalen Belastung und Unbehagen führt. probiotik®recur mit 2 aktiven probiotischen Kulturen und den Vitaminen B12 und Folsäure unterstützt bei andauernder Stressbelastung."

Geruch und Geschmack:
Beim Öffnen der Packung kam mir ein kein besonderer Duft in die Nase. 
Es riecht einfach nach gar nichts.
Geschmacklich finde ich das aufgelöste Pulver sehr neutral. Ich habe keine Geschmacksrichtung rausgeschmeckt. 

Inhaltsstoffe:
Maltodextrin, 2 aktive Kulturen*(ings. 3 x 109 KBE** pro Portionsbeutel), Folsäure, Vitamin B12

*Enthaltene Bakterienkulturen:
Lactobacillus helveticus R0052
Bifidobacerium longum R0175
** KBE = koloniebildende Einheiten
Glutenfrei. Laktosefrei.
Ohne Zusatz von Aromen, Süßstoffen,
Farb- und Konservierungsstoffen.
Kann Spuren von Milcheiweiß enthalten.

Mein Fazit:
Da der Geschmack und der Geruch sehr neutral sind, lässt es sich leicht einnehmen.
Ich habe jetzt die komplette Packung eingenommen. Ob es sich positiv auf mein Wohlbefinden bzw. Organismus ausgewirkt hat, kann ich nicht beurteilen- mir ist nichts besonderes aufgefallen. Von daher kann ich leider noch nichts von einer positiven Wirkung sagen.
Ich denke mal, dass die Einnahmezeit einfach zu kurz war um eine spürbare Verbesserung zu merken.

Vielen Dank liebe Susanne, dass ich mit dir testen durfte!

Kommentare

  1. Danke für deinen Bericht :-)
    Ich kann auch leider nicht sagen, dass es jetzt das Wundermittel gegen Stress ist.
    Aber einen Versuch war es ja wert.
    Liebe Grüße
    Susanne
    sannes-testblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Allein der Glaube daran bringt bekanntlich schon vieles in Gang.....man kann auch Brotkrümel futtern in einer schönen und angenehmen Umgebung mit lieben Mitmenschen.

    AntwortenLöschen
  3. Hier nun mein kompletter Bericht: http://www.sannes-testblog.de/2013/04/nutrimmun-und-der-stress-geht.html

    Danke dir nochmal fürs testen und deinen Bericht.

    Eine stressfreie Zeit wünsche ich dir.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

LR Aloe Vera Box